Geschichte
Lage
Galerie
Aktuell
Termine
Kuenstler
Oeffnungszeiten
 
 
Zur Geschichte: 
 
Die Geschichte des Malerhofes ist die Geschichte Hans Nowaks.
Der Maler Hans Nowak, 1922 in Halle/Saale geboren, zog 1962 aufs Land nach Voigtholz im Landkreis Peine.
Das winzige Dorf prägte er durch seinen Malerhof. Ein altes niedersächsisches Bauernhaus mit Atelier, modernem Anbau und Kapelle, die durch Nowaks Neuschöpfung des Abendmahls von Leonardo da Vinci und der Sixtinischen Madonna von Raffael u.a. eines der populärsten Ausflugsziele des Peiner Landes und außerdem die einzige Privatkapelle Niedersachsens ist.
Hierhin lud Nowak über 30 Jahre lang seine Kunstfreunde zweimal jährlichzu gut besuchten Ausstellungen, zu Atelierbesuchen, Kapellenkonzerten und zahlreichen Festen ein, hier eröffnete seine Tochter Annette Wolters eine Galerie. Jedes Jahr findet ein wegen seiner romantischen Atmosphäre weithin bekannter Weihnachtsmarkt statt.
Auch nach seinem Tod 1996 blieb der Malerhof Anziehungspunkt für viele Besucher, die durch das Angebot des Verkehrsvereins Peine ebenso, wie des ADAC´s in Bussen anreisen. Rundfunk und Fernsehen berichten oft über den Malerhof. 
 
Kontakt Impressum